Umbau einer Badewanne zur Dusche

Ein Umbau einer Badewanne zur Dusche ist eine kostengünstige Alternative zum Komplettumbau des Bades und ist praktisch überall durchführbar.

Für Senioren oder Personen mit körperlichen Beeinträchtigungen ist es wichtig, eine Dusche bodeneben (barrierefrei) und ohne Rutschgefahr zu betreten.

Der Trend liegt hier beim Austausch einer Badewanne in eine Dusche. Es stellt somit neben stressfreiem Duschen zugleich einen höheren Komfort dar.

Der Austausch der vorhandenen Badewanne beginnt mit der fachgerechten Demontage.  Hier wird sehr darauf geachtet, dass der bestehende Plattenbelag nicht beschädigt wird. An selber Stelle kommt die Duschwanne zum Einbau und wird an das vorhandene Abwassernetz angeschlossen. An erster Stelle steht das bequeme und möglichst barrierefreie Begehen des Duschbereiches ohne Rutschgefahr.

Das Betreten eines solches Duschbereiches ist selbst mit einem Rollator möglich.

Die Vorteile des Umbaus liegen bei

  • Verwendung hochwertiger und pflegeleichter Materialien
  • Rutschhemmung im Bereich des Bodens
  • optimale Anbringung der Griffhöhen
  • individuelle Lösung
  • Umbau in nur wenigen Tagen

Für eine Planung und Ideen, wie ein Umbau in Ihrem Raum möglich ist, beraten wir Sie gerne und verhelfen Ihnen zum Wöhlfühl-Bad.

Badumbau 26.06.2017
Badumbau 27.06.2017
Badumbau 27.06.2017