Die perfekte Küche

Moderne, offene Raumkonzepte mit Uebergang zum Wohnbereich liegen heute absolut im Trend. Küche und Wohnraum bilden eine Einheit, indem die Wohnmöbel optisch auf die Küchenfronten abgestimmt sind.

Das Spektrum reicht von zeitlos modern bis zum gemütlichen Landhausambiente. Kücheninseln schaffen ein neues Raumgefühl.

Grundsätzlich sollte man sich vor der Küchenplanung einige Fragen stellen, wie zum Beispiel,  soll die neue Küche ein Ort zum verweilen sein oder wird hier tatsächlich nur gekocht? 

Die einzeilige Küche

Ein Klassiker und gleichzeitig Standard ist die einzeilige Küche. Sie ist auf kleinem Raum möglich und vor allem funktional. Ober- und Unterschränke können hier praktisch angeordnet werden.

Die zweizeilige Küche

Die zweizeilige Küche besteht aus zwei gegenüberliegenden Wänden bzw. Fronten die für die Gestaltung genutzt werden kann und bietet somit mehr Platz. Sie eignet sich ebenfalls für kleine und schmale Räume, aber auch für eine offene Küchengestaltung.

Zwischen den Küchenzeilen sollte ein Mindestabstand von 1,0 m, besser 1,20 m liegen, damit sich Türen und Schubladen problemlos öffnen lassen.

Die U-Form

U-Förmige Küchen sind vor allem für grosse Räume ideal. Sie werden oft als Wohnküche genutzt.

 Die L-förmige Küche

Die L-förmige Küche ist für halb offene oder in sich geschlossene Räume. Diese Küchenform ist für zusätzlichen Stauraum ideal.

Die Inselküche

Die Inselküche ist perfekt für grosse, offene Räume. Sie wird eher als Teil des Wohnbereichs genutzt. Entscheidend bei dieser Variante ist die Frage nach der Lüftung, hier muss in die Entscheidung mit eingeplant werden, dass eine Abzugshaube im Raum installierbar ist.

Für alle Küchen gleichermassen gilt die Anpassung der richtigen Arbeitshöhe für Arbeitsplatte und Schränke.  Sie sollte immer an die Körpergrösse des Nutzers angepasst sein. Eine massgebliche Rolle spielt auch die Höhe der Oberschränke.

Egal für welche Art von Küchenmodell Sie sich entscheiden - moderne Küchen werden so individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Küchenbenutzer ausgelegt wie nur möglich.

Küche-16.06.2017
Küche-16.06.2017
Küche-16.06.2017